Holz-Aluminium-Fenster – die perfekte Kombination

Optimaler Werkstoff für innen und außen


Von innen betrachtet unterscheiden sich Fenster aus Holz-Aluminium kaum von reinen Holzfenstern.

Bei beiden sorgt das Holz für ein behagliches Wohngefühl. Außen trotzt eine Aluminiumschale allen Witterungen. Einmal in der Wunschfarbe eingebaut, sind keine Erhaltungsanstriche notwendig und die Fenster sehen auch nach Jahrzehnten noch aus wie neu. Durch die Kombination verschiedener Werkstoffe, moderne Dämmsysteme und effektive Wärmedämmverglasung erreichen Holz-Aluminium-Fenster die in der Energieeinsparverordnung vorgeschriebenen Werte und bieten für alle Ansprüche den passenden U-Wert.