Sprossenfenster – gemütliches Landhausfeeling

Ihr Partner für Sprossenfenster in Bonn


Sprossenfenster sind der Inbegriff der Gemütlichkeit, erinnern an alte Bauernhäuser und passen perfekt zu Häusern im beliebten Landhausstil.

Trotz des größeren Reinigungsaufwandes entscheiden sich daher viele Kunden für Sprossenfenster. Man unterscheidet dabei zwischen glasteilenden Sprossenfenstern und nicht-glasteilenden Sprossenfenstern. Glasteilende Sprossenfenster, bei denen mehrere kleine Glasscheiben einzeln eingesetzt werden, sind aufwändig in der Produktion und daher erheblicher teurer als die nicht-glasteilenden Sprossenfenster. Bei den nicht-glasteilenden Sprossen gibt es die Wiener Sprosse: Dabei werden auf die Glasfläche beidseitig Profile auf- und zwischen die Glasscheiben ein Abstandshalter eingesetzt. So entsteht der Eindruck einer "echten" Sprosse.


Bei der zweiten Variante nicht-glasteilender Sprossenfenster wird die Sprosse in den Scheibenzwischenraum eingesetzt. Das verschönert die Optik und erleichtert im Vergleich zu den anderen Varianten die Fensterreinigung.

Doch ganz gleich für welche Art von Sprossenfenstern Sie sich entscheiden: In jedem Fall erhalten Sie von uns eine optimale Beratung für den Kauf von Sprossenfenster in Bonn und der Umgebung.